So 12.5.2019
Zeit: 14 bis 17 Uhr
Eintritt frei

Im Rahmen seines 50-jährigen Jubiläums lädt der SAK Lörrach e. V. zu mehreren Veranstaltungen ein.

Der Auftakt findet mit einer besondere Sonntags-Matinee auf unserer Außenbühne statt. Wir freuen uns, dass wir hierfür den Chor Brombach e. V., den Gesangverein Tumringen und den Gesangverein „Harmonie“ Weitenau 1845 e.V.  sowie den Kinderchor Weitenau gewinnen konnten.

Alle 3 Erwachsenenchöre stehen unter der Leitung von Ibolya Barla - Diplom der Musikakademie in Klausenburg/Rumänien. Parallel zum Studium erwarb sie als Altistin im rumänischen Elite-Kammerchor „Cappella Transylvanica“ umfassende Chorpraxis. Musik und Dirigieren sind nicht nur ihre Profession, sondern auch ihre Leidenschaft.

Chor Brombach e.V.

Der Männerchor Brombach wurde im Jahr 1844 gegründet. 1926 bildete sich ein Frauenchor als eigenständige Abteilung. Es gab zahlreiche gemeinsame Chorprojekte und 2007 haben sich die Mitglieder beider Chöre für einen gemischten Chor entschieden. Der Chor Brombach hat ein sehr abwechslungsreiches, umfangreiches Repertoire aus der Sparte Klassik, Romantik, Gospel, Pop, internationale Folklore, Volkslied und Musical. Mit seinen Auftritten und Veranstaltungen trägt der Chor zur kulturellen Vielfalt von Brombach bei und ist fester Bestandteil im öffentlichen Leben des Ortsteils.

 

Gesangverein Tumringen



Der Gesangverein Tumringen hat eine lange Tradition, er wurde 1856 im damals noch selbständigen Lörracher Ortsteil Tumringen als Männerchor gegründet. Als einer der ältesten Gesangvereine im Markgräflerland kann er auf eine bewegte Geschichte zurückblicken, die fest im kulturellen und sozialen Leben des Ortes verwurzelt ist. Mit Gründung eines Projektchores 2013 hat sich zwischenzeitlich ein stattlicher gemischter Chor mit gut 50 aktiven Sanger/innen entwickelt. Mit entsprechendem Liedgut möchte der Chor neue Mitglieder werben, gleichzeitig aber auch an Traditionen festhalten welche der Verein über Jahre im Dorf gepflegt hat.

 

Gesangverein „Harmonie“ Weitenau 1845 e.V.

Der 1845 als reiner Männerchor gegründete Gesangverein „Harmonie“ tritt aktuell in unterschiedlichen Formationen auf: seit 1954 als gemischter Chor, daneben als Männerchor, mal als reiner Frauenchor oder als "Ad Hoc"-Ensemble. Momentan singen über 60 Aktive aller Altersstufen themenzentrierte Jahreskonzerte aller Stilrichtungen von Klassik, Oper, Operette über Sakralwerke bis hin zu Musical, Gospel, Rock und Pop. Gerne schaut der Verein dabei auch „über den chorischen Tellerrand“ hinaus. Beispiele hierfür sind innovative und sehr erfolgreiche Zusammenarbeiten mit dem Theater Tempus Fugit oder den Chambers aus Köln.

 

Kinderchor Weitenau unter der Leitung von Astrid Nübling, Klassenlehrerin der 3. Klasse an der Grundschule Weitenau

Der Kinderchor des GV Weitenau entstand 2005 durch eine Kooperation mit der Grundschule Weitenau und zählt momentan 30 singbegeisterte Schüleinnen und Schüler aus allen 4 Grundschulklassen. Das Ziel dieser Zusammenarbeit ist: möglichst vielen Kindern die Freude am gemeinsamen Singen, ja am Singen überhaupt, nahe zu bringen wurde seither in vielen Schülergenerationen gelebter Alltag. Unter der Leitung verschiedener Dirigentinnen entstanden so über die Jahre hinweg wundervolle, fetzige Kinderchormusicalaufführungen, aber auch Beiträge zu Schul- und Dorffesten, Seniorennachmittagen und vieles mehr. Letztes Highlight war die Teilnahme am Gemeinschaftsprojekt „Geisterstunde auf Schloss Eulenstein“ 2018, bei dem mehr als 100 Kinder in zwei fulminanten Aufführungen das Publikum zu Begeisterungsstürmen hinrissen.

Fr 18.1.2019
Einlass: 19.30 Uhr
Beginn: 20 Uhr
Preis: pay as you like...

Du, dein Text, die Bühne und sechs Minuten Zeit; Autorinnen und Autoren treten mit ihren selbst verfassten Werken gegeneinander an, das Publikum entscheidet, was gefällt. Ob Lyrik oder Prosa, Pamphlet oder Kurzgeschichte, Tränen der Rührung oder des schallenden Gelächters – alles ist erlaubt.

Sa 16.3.2019
Zeit: ab 14 Uhr
Eintritt frei

Wir eröffnen unsere Kletterwand für das Jahr 2019! Gleichzeitig nutzen wir diesen Aktionstag um verschiedenen weiteren Trend- und Szenesportarten Raum zu geben. Wer sich also für Bewegung, Action und die Vielfalt sportlicher Herausforderungen interessiert bekommt die Gelegenheit sein sportliches Können in verschiedenen Sportarten auszuprobieren, sowie das Geschick verschiedener präsentierender Gruppen zu bewundern. Wer von einer bestimmten Sportart begeistert ist, kann Gleichgesinnte finden.

Do 21.3.2019
Zeit: 17.30 bis 21 Uhr
Eintritt frei

Hole dir Insiderwissen zum Thema Schüleraustausch in Australien, Neuseeland, Kanada, den USA und England. Mehr als 20 eigens dafür angereiste Schulvertreter aus diesen Ländern stehen Rede und Antwort. Lerne deine zukünftige Gastschule schon heute kennen! Schnuppere etwas Austauschluft beim direkten Kontakt mit echten Rektoren und Lehrern, Distrikt- und Landesvertretern. Profitiere von Erfahrungen und Tipps ehemaliger Gastschüler. Ein Auslandsaufenthalt ist für alle Schüler im Alter von 13-18 Jahren möglich - unabhängig von Schulnoten und Schulform.


Mehr Infos: www.southerncross.eu