Di 1.5. Premiere / So 24.6. beim Kindertheatertreffen (Uhrzeit dort wird nochbekanntgegeben) / So 8.7.2018
Zeit: 17 Uhr
Preis: 5.-/10.-


In einem tiefen, dunklen Wald (von Paul Maar)

Weil ihr keiner der Bewerber, die um ihre Hand anhalten, gefällt kommt Prinzessin Henriette-Rosalinde-Audora auf die ungewöhnliche Idee, sich von einem Untier entführen zu lassen. Dann würden wohl die mutigsten Prinzen von weit her kommen, um sie zu befreien, hofft sie. Doch das Untier – vermutlich ein Vegetarier – ist  nicht im Geringsten an der Prinzessin interessiert, sondern nur an den Pralinen, die sie bei sich hat.

Und auch sonst läuft nicht alles nach Plan ...
Mit „In einem tiefen dunklen Wald bringt das Junge Theater ein Theaterstück mit überraschenden Wendungen, Sprachwitz und viel Situationskomik auf die Theaterbühne des Alten Wasserwerks.

Aufführungsrechte: Verlag für Kindertheater, Uwe Weitendorf, Hamburg
Regie: Birgit Vaith

Für Menschen ab 6 Jahren

Karten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0176 83107686

Weitere Infos: www.junges-theater.eu