Sa 24.3.2018
Zeit: 22 Uhr
Alter: 16+

Das Indie-Festival Between the Beats findet neben dem Hauptspielort im Burghof seit 2016 auch im Alten Wasserwerk statt. Über die gute Zusammenarbeit hinaus beschert uns das Festival jährlich ein tolles Programm nationaler und internationaler Künstler.

TICKETS HIER!

 

Line-up im Alten Wasserwerk:

 

 

Fuck Art, let’s dance!

Wenn man diese Band live sieht, wird man zu einem Teil von ihr. Ihre Bewegungen werden deine Bewegungen, ihr Enthusiasmus dein Enthusiasmus, ihre Ekstase deine Ekstase. Befreiender kann ein Konzert nicht sein. Tanz, als ob die Welt dir zusieht und bereite dich auf ihren Untergang vor, mit einem Sound der den konstanten Drang hat, sein Publikum und sich selbst loszureißen.

 

 

Brothers of Santa Claus

Ungeschminkte Musik mit einer ordentlichen Portion gradliniger und ausdrucksvoller Leidenschaft. Nach dem außergewöhnlichen Erfolg ihres Debütalbums „Navigation“, legten die Brothers of Santa Claus 2017 mit ihrer zweiten Platte „Not OK“ nach, die reifer, rockiger und hier und da mit einem Hauch Synth-Pop daherkommt.


Sponsor Altes Wasserwerk:

 

Komplettes Programm:

Between the Beats Festival 2018 – Tag 1 (23.03.)
Burghof Lörrach | 20.00 Uhr | Garden City Movement
Burghof Lörrach | 20.55 Uhr | Neufundland
Burghof Lörrach | 22.05 Uhr | Gurr
Burghof Lörrach | 23.15 Uhr | Judith Holofernes

Between the Beats Festival 2018 – Tag 2 (24.03.)
Burghof Lörrach | 20.00 Uhr | TEN FÉ
Burghof Lörrach | 21.20 Uhr | Maeckes & Die Katastrophen
Altes Wasserwerk | 23.15 Uhr | Brothers of Santa Claus
Altes Wasserwerk | im Anschluss | FUCK ART, LET'S DANCE!


Weitere Infos:
www.between-the-beats.de