Familiensonntage / Kulturveranstaltungen für die ganze Familie

Kulturveranstaltungen im Alten Wasserwerk für die ganze Familie! Nach den Theateraufführungen steht der Spielplatz und weitere Spielgeräte zu eurem Vergnügen bereit. Unser Café lädt zum gemütlichen Verweilen ein.

Zum Schutz Ihres Kindes bitten wir Sie die Altersangaben zu beachten.

Gruppenrabatt gibt es nach Absprache.

Reservierungen: Tel. 07621 9279-15 oder E-Mail kinderbuero@sak-loerrach.de


Kassenöffnung: 14.30 Uhr, Vorstellungsbeginn 15 Uhr. Bitte holen Sie Ihre reservierten Karten zwischen 14.30 und 14.45 Uhr ab.
Eintritt 5,- €

 

Swimmy - Abenteuer unter dem Meer
Mimikry Figurentheater

Irgendwo im blauen Meer in einem herrlichen Korallenriff lebt ein Schwarm glücklicher kleiner Fische. Sie sind alle orange, nur Swimmy hat große dunkle Flecken.
Aber nicht nur in der Farbe unterscheidet er sich von seinen Brüdern und Schwestern: Er ist blitzschnell und sehr neugierig auf die weite Unterwasserwelt.
Doch eines Tages erscheint ein riesiger Fisch mitten in den Korallen und vertreibt den Schwarm aus seinem sicheren Unterschlupf.
Für Swimmy beginnt nun eine abenteuerliche Reise.

Kindertheater für Kinder ab 4 Jahren nach den Büchern von Leo Lionni

Kalif Storch
Theater Choochoo

Ein Riesenbilderbuch beginnt zu leben: Regenwürmer, Wüstensand und falsche Bärte. Ach ja, und Störche!
Ein Zauberpulver mit dem man sich in ein Tier verwandeln kann? - Her damit!
Aber Achtung! Nicht lachen ...sonst kommt es anders als man denkt.
Der Kalif und sein Wesir tappen in die Falle des bösen Zauberers Kaschnur, nur die Eule Lusa kann noch helfen.

Für Familien mit Kindern ab 4 Jahren frei nach W. Hauff

Der Bär, der nicht da war
Junges Theater Altes Wasserwerk

Wenn Geschichten mit »Es war einmal ein kleiner Juckreiz« beginnen. Wenn dann aus kleinen Juckreizen große Bären mit großen Aufgaben werden. Wenn Schildkrötentaxis sich am liebsten geradeaus verirren. Wenn überdies saumselige Salamander auf sehr bequemen Sofa-Bergrindern reiten und vorletzte Vorzeigepinguine einfach nicht verstehen, warum »schön« eine viel bessere Zahl als 38 ist. Und wenn sehr positiv denkende Bären, die gerade noch nicht da waren, herausfinden wollen, ob sie wirklich sie sind – dann befindet man sich mit höchster Wahrscheinlichkeit im wundersamsten und tiefsinnigsten Wald der Kinderbuchliteratur!


Das Junge Theater setzt diese skurrile und querdenkende Geschichte unter der Regie von Birgit Vaith in poetische, spielerische Theaterbilder um.

Für Menschen ab 4 Jahren


Aufführungsrechte bei schaefersphilippen Theater und Medien, Köln
Autor: Oren Lavie

Gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst über den Landesverband Amateurtheater Baden-Württemberg e.V.

Weitere Aufführungen

 

Hexenzauber mit dem Drachen Otto
Happy-End Figurentheater

Lore hat einen dicken grünen Untermieter: den Drachen Otto, und der ist ziemlich hungrig. Er frisst nicht nur Lores geliebte Blümchen, nein, er kann es nicht lassen sogar einen richtigen Hexenbesen zu verschlingen. Das gibt Ärger! Wo Hexchen Paula sowieso schon sauer ist, weil ihr das Zaubern dauernd daneben geht. Sie das Kräutlein Zauberfix finden. Ob Otto ihr dabei helfen kann?

Für Familien mit Kindern ab 3 Jahren